Titelbild
Schulbild
Kicker
Schulhof
Vor der Schule
Sehr geehrte Eltern,

der Digitale Elternabend steht Ihnen bis zum 31.03.2023 kostenfrei zur Verfügung. Herzlichen Dank an den Förderverein für die finanzielle Unterstützung sowie an den Elternbeirat und die Schulsozialarbeiterin Fr. Schäffeler für die Organisation dieses interessanten Angebots.

Digitale Medien haben während der Pandemie bei Kindern und Jugendlichen weiter stark an Bedeutung gewonnen, sei es das Handy, ein Tablet oder die Spielekonsole.
Aber was machen junge Menschen da eigentlich? Wer weiß genau, was sich alles bei WhatsApp, Instagram oder Snapchat abspielt und was ist TikTok?
Wann wird ein Videospiel zur Sucht? Und welches Vorbild geben wir ab, wenn auch unser eigener Tag vom Smartphone bestimmt wird?

Wir, Sie als Eltern und wir als Lehrer*innen und Pädagog*innen – wollen gemeinsam dafür Sorge tragen, dass Medienerziehung gesund verläuft. Heute geben wir Ihnen dafür Möglichkeiten an die Hand, mit denen Sie zu Hause einen positiven Einfluss auf die Medienbildung Ihrer Kinder nehmen können.

In über 10 Video-Einheiten spricht Hr. Beisel über gesunde Handynutzung, das erste Smartphone und nimmt soziale Netzwerke wie Instagram und TikTok unter die Lupe. Er diskutiert mit Experten über Mediensucht und jugendgefährdende Inhalte auf den sozialen Plattformen. Darüber hinaus wirft Hr. Beisel einen Blick auf Streaming-Anbieter wie Netflix.